Logo

Akademie der Kosmetik

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore.

HOME      ABOUT      PORTFOLIO      SHOP

    Image Alt

    Fußpflege

    Weiterbildung zur Fachkraft der kosmetischen Fußpflege

    An wen richtet sich diese Weiterbildung?

    Der Kurs zur Fachkraft der kosmetischen Fußpflege richtet sich an Kosmetiker*innen ohne Fußpflegeausbildung und an Meister & Gesellen des Friseurhandwerks,die sich fachlich weiterentwickeln und ihre Qualifikationen ausbauen wollen. Auch für Fachkräfte fachähnlicher Qualifikationen in der Körper- und Schönheitspflege (Physiotherapeuten, med. Bademeisterkann, Nageldesigner) kann eine Weiterbildung im Bereich Fußpflege interessant sein.

    Was lernst du in dieser Weiterbildung?

    • Pflege der Füsse (Hornhautbearbeitung, Nagelschnitt)
    • Massagetechniken
    • Grundlagen der Anatomie und der Dermatologie, Hygiene, Salonmanagement
    • praktische Ausbildung an Modellen

    Alles Wichtige im Überblick

    WANN FINDET DIE WEITERBILDUNG STATT?

    Die Weiterbildung wird von Januar bis April durchgeführt und beinhaltet 208 Stunden berufsbegleitende Unterrichtszeit. Der Unterricht findet Dienstag und Donnerstag von 8.30 bis 15.30 Uhr statt.

    WELCHEN ABSCHLUSS ERHALTE ICH?

    Nach Abschluss des Lehrganges erhältst du das das ICG AZAV zugelassene Zertifikat des Bildungszentrums.

    WAS KOSTET DIE WEITERBILDUNG?

    Die Weiterbildung kostet 1914 €. Darin sind alle Materialien beinhaltet.

    WIE KANN ICH MEINE AUSBILDUNG FINANZIEREN?

    Für die Finanzierung der Weiterbildung sind bis zu 100% Förderung möglich. Wir überprüfen wir die Möglichkeiten und helfen dir bei der Beantragung. Jetzt Kontakt aufnehmen!

    WO FINDET DIE WEITERBILDUNG STATT?

    Der Unterricht wird im Bildungszentrum der Friseur-& Kosmetik-Innung Chemnitz, Waldenburger Straße 23, 09116 Chemnitz durchgeführt.

    Mein Schritt zum eigenen Salon

    Nach meiner Umschulung habe ich gleich noch meinen Kosmetikmeister rangehängt. Meine Ausbildung war der Grundstein für meine Zukunft. Nun habe ich meinen eigenen Salon eröffnet.

    Claudia Sanner

    Komsetikmeisterin seit 2019

    Zufriedene Kunden

    Die Weiterbildung, die mir nun erlaubt das Kosmetikhandwerk professionell durchzuführen, war ein wichtiger Schritt für mich. So konnte ich das Angebot für meine Kunden erweitern.

    Ilona Oehler

    Fachkraft im Kosmetikhandwerk, 2016
    Gesellenfreisprechung

    Alles richtig gemacht

    Die Ausbildung hat uns super auf die Praxis vorbereitet. Ich würde mich sofort wieder für diesen Weg entscheiden!

    Kathrin Nikolaizig

    Komsetikerin, Abschlussklasse 2019
    Gesellenfreisprechung

    Immer ein offenes Ohr

    "Bei Problem und Herausforderungen hatte unsere Dozenten immer ein offenes Ohr und halfen in in allen Angelegenheiten."

    Michaela Schulz

    Kosmetikerin, Abschlussklasse 2019
    Gesellenfreisprechung

    Intensive Betreuung!

    "Besonders gut fande ich die intensive Betreuung und das angenehme Lernen in kleineren Gruppen."

    Kathrin Nikolaizig

    Kosmetikerin, Abschlussklasse 2019

    Jetzt Beratungstermin vereinbaren!